• Caritas-Haus-Notruf

    Schnelle Hilfe auf Knopfdruck!

In jeder Krise erreichbar ! Besonders jetzt !
Unser Pflegedienst ist weiterhin für Sie unterwegs.
Außerdem können Sie uns telefonisch und per E-Mail erreichen.

Weitere Informationen zur Corona-Krise finden Sie auf unserer Startseite.

Wir sind für Sie da – 24 Stunden am Tag.

Unsere Kombination aus modernster Haus-Notruf Technik und Nachbarschafts- oder Angehörigenhilfe gibt Ihnen die Gewissheit, im Alltag und im Notfall jederzeit Hilfe zu bekommen.

Wir helfen Ihnen sicher, angstrei und zufrieden in Ihren eigenen vier Wänden zu leben.

Eine kleine technische Hilfe, ein Funksender in Form einer Armbanduhr oder einer Halskette, gibt Ihnen die Möglichkeit sich in Ihrem Zuhause frei zu bewegen und immer jemanden erreichen zu können. Per Knopfdruck können Sie mit diesem kleinen Gerät Hilfe rufen, selbst wenn Sie nicht mehr telefonieren könnten. Es wird ein direkter Sprechkontakt zu unserer Zentrale hergestellt.

Die Mitarbeiter der Zentrale benachrichtigen dann, je nach Absprache, Verwandte, Nachbarn, unseren Pflegedienst oder bei Notwendigkeit den Rettungsdienst.


Die Technik

Die von uns eingesetzte Technik ist auf dem neusten Stand und ist äußerst einfach zu bedienen.

Sie benötigen für den Anschluss des Haus-Notruf-Gerätes eine Strom- und eine Telefonsteckdose.

Das Gerät besteht aus der Teilnehmerstation und einem sog. Funkfinger. Über die Notruftaste oder den Funkfinger können Sie eine direkte Sprechverbindung zu unserer Haus-Notruf-Zentrale herstellen.

Wir kommen zu Ihnen in die Wohnung, schließen das Gerät an und erklären Ihnen die Funktionsweise und die Bedienung des Gerätes.


Die Leistungen

Vermietung, Lieferung und Anschluss des Haus-Notruf-Gerätes

  • Sicherheitsuhr
  • 24-Stunden-Bereitschaft der Zentrale mit persönlicher Beratung und Betreuung
  • Hilfe bei der Gewinnung von Bezugspersonen
  • sofortige Vermittlung entsprechender Hilfen im Notfall
  • Vermittlung sozialer Dienste (Pflege, Essen auf Rädern, Hilfen im Haushalt)
  • regelmäßige Wartung der Geräte
  • Austausch von defekten Geräten, Batterien und Akkus

Die Gebühren rechnen wir ab mit

  • Ihrer Pflegekasse.
  • Ihnen als Selbstzahler.

oder

  • dem Sozialamt.

Bei der Antragstellung helfen wir Ihnen gern.

Unsere Mitarbeiter kommen zu Ihnen nach Hause und beraten Sie in allen Fragen unverbindlich und kostenlos. Gemeinsam vereinbaren wir einen für Sie günstigen Gesprächstermin.

 

Ansprechpartner

Pflegedienstleitung Iserlohn / Hemer
Natalie Böhm
Karlstraße 15
58636 Iserlohn

Telefon:  02371 - 81 86 17

Fax:       02371 - 81 86 51

E-Mail:   n.boehm@caritas-iserlohn.de


Verwaltung Sozialstation Iserlohn / Hemer
Sabine Mundt
Karlstraße 15
58636 Iserlohn

Telefon:  02371 - 81 86 12

Fax:       02371 - 81 86 51

E-Mail:   s.mundt@caritas-iserlohn.de


Pflegedienstleitung Menden / Balve
Regina Fröhlecke
Am Papenbusch 36
58708 Menden

Telefon:  02373 - 914 908

Fax:       02373 - 914 814

E-Mail:   r.froehlecke@caritas-menden.de
 

Verwaltung Sozialstation Menden / Balve
Cindy Röhling
Am Papenbusch 36
58708 Menden

Telefon:  02373 - 914 907

Fax:        02373 - 914 814

E-Mail:   c.roehling@caritas-menden.de

Downloads

Flyer für den Hausnotruf

Flyer Download

Spenden vor Ort

Sie möchten Menschen helfen? Sie können unsere Arbeit durch ehrenamtliches, aber auch durch finanzielles Engagement oder Sachspenden unterstützen.
Unser aktuelles Spendenprojekte ist: ZeitGESCHENK – Mobiler Kinder- und Familien-Hospiz-Dienst.

Aber auch unsere verschiedenen Fachberatungsdienste sowie unser Caritas-Familienzentrum / Kindertageseinrichtung freuen sich über Ihre Unterstützung.
weiterlesen ... Online-Spende ...

Sicher und angstfrei Leben – unser Hausnotruf für die Städte Iserlohn, Hemer, Menden, Balve

Mit dem Haus-Notruf der Caritas verhält es sich ähnlich wie mit dem Gurt im Auto oder einem Fahrradhelm. Eigentlich ist es das Beste, wenn man ihn nie braucht. Aber wenn man ihn dann wirklich einmal in Anspruch nehmen muss, ist man sehr dankbar, ihn zu haben. Effektive Vorsorge für den Notfall, der hoffentlich nie eintreffen wird, ist daher das Schlagwort für den Hausnotruf. Daher ist für immer mehr Menschen, insbesondere wenn sie alleine leben oder sehr eingeschränkt sind, ein Hausnotruf die ideale Möglichkeit, rund um die Uhr bei Bedarf Hilfe rufen zu können. Die Installation des Notrufsystems ist viel einfacher, als oft erwartet wird, und wer den Haus-Notruf einmal hat, möchte ihn meist nicht mehr missen. Wenn Sie in Iserlohn, Hemer, Menden oder Balve wohnen und Interesse an unserem Haus-Notruf haben oder weitere Informationen dazu bekommen möchten, melden Sie sich gerne bei uns per Telefon oder E-Mail!