• CaBiS

    Schuldner- und Insolvenzberatung
    für Selbstständige

Wir sind in beruflichen Krisen für Sie da!

Ein Drittel aller Unternehmen scheitert in den ersten  vier Jahren nach ihrer Gründung. Unternehmerische Fehleinschätzungen, schwierige konjunkturelle Rahmenbedingungen oder nicht zu verkraftende Forderungsausfälle gehören zu den typischen Ursachen. Wir helfen Ihnen in solchen oder ähnlichen Verschuldungsfällen. Wir stärken Ihr Selbsthilfepotenzial und unterstützen Sie auf dem Weg der Schuldenregulierung. Das Ziel ist es, Ihnen wieder eine geschäftliche Perspektive und aktive Planung zu ermöglichen.

 

Wir beraten überregional:

  • aktuell Selbstständige
  • Einzelunternehmer
  • Freiberufler
  • ehemals Selbstständige mit mehr als 19 Gläubigern und/oder Forderungen aus Arbeitsverhältnissen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Beratung zu Fragen der Existenzsicherung
  • Informationen zu Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
  • Schuldnerschutzmaßnahmen
  • Informationen zur Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit
  • Beratung zur Insolvenz als Möglichkeit zum Neuanfang
  • Beratung zum Regel- und Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Unterstützung bei der Antragstellung zum Regelinsolvenzverfahren
  • Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Beratungseinrichtungen 

 

Unsere Leistungen und Gebühren

Erstberatung

Die Erstberatung umfasst ein einstündiges persönliches Beratungsgespräch mit einer fachlich qualifizierten Person. Wir erarbeiten darin gemeinsam mit Ihnen folgende Inhalte:

  • Situationsanalyse
  • Existenzsicherung
  • Überschuldungs- und Zahlungsunfähigkeitsprüfung
  • Schuldnerschutzmaßnahmen
  • Beratung zum Regel- und bzw. Verbraucherinsolvenzverfahren

Gebühren Erstgespräch: Der Caritasverband berechnet für die mündliche Erstberatung ein Beratungshonorar in Höhe von 95,00 € (60 min.).

 

Fortsetzung der Beratung
Weitere Beratungen sind in Beratungsmodule eingeteilt. Wir treffen mit Ihnen eine schriftliche Vergütungsvereinbarung. Ihre Kosten ergeben sich nach dem individuellen Zeitaufwand. Dadurch gewährleisten wir eine transparente Beratungsleistung. Sie bestimmen, wie viel Beratung und Unterstützung Sie wünschen. Der Beratungsaufwand wird mit Ihnen vorab erörtert und schriftlich festgelegt.

Für jeden weiteren Gesprächsbedarf wird jeweils ein Beratungshonorar in Höhe von 50,00 € (30 min.) vereinbart. Die Pauschalvergütung ist unmittelbar im Anschluss an die Beratung in bar an den Caritasverband gegen Quittung zu entrichten.

 

Ansprechpartnerin

CaBiS- Caritas Beratungsstelle für insolvente Selbstständige

Viola Herbel
Karlstraße 15
58636 Iserlohn
 

Telefon:  02371 - 81 86 18

Fax:       02371 - 81 86 81

E-Mail:   v.herbel@caritas-iserlohn.de

Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag      
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

8:00 - 16:30 Uhr
8:00 - 18:30 Uhr
8:00 - 17:00 Uhr
8:00 - 12:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin mit uns - telefonisch oder per E-Mail. Wir sind für Sie da!

Downloads

Flyer für CaBiS

Flyer Download

Spenden vor Ort

Sie möchten Menschen helfen? Sie können unsere Arbeit durch ehrenamtliches, aber auch durch finanzielles Engagement oder Sachspenden unterstützen. Unsere aktuellen Spendenprojekte sind „ZeitGESCHENK – Mobiler Kinder- und Familien-Hospiz-Dienst“ und „Chamäleon“.
Auch unsere verschiedenen Fachdienste wie Sucht- und Schuldnerberatung sowie unser Caritas-Familienzentrum freuen sich über Ihre Unterstützung.
weiterlesen ... Online-Spende ...