Quartierslotse in der Südlichen Innenstadt / Streetwork

Sie sind hier: Startseite > Angebote > Quartierslotse in der Südlichen Innenstadt / Streetwork 

Für meine Arbeit und den Stadtteil wünsche ich mir, dass sich eines Tages ein gesundes WIR-Gefühl entwickeln kann.

Uwe Browatzki (Quartiers-Lotse)

Im Februar 2014 startete in Iserlohn das Projekt mit dem Namen „Quartiers-Sozialarbeit/ -Lotsenarbeit für Erwachsene in der Südlichen Innenstadt / Obere Mühle / Fritz-Kühn-Platz“. Träger des Projektes sind der Caritasverband und die DROBS Anonyme Drogenberatung e.V.. Kooperationspartner ist die Stadt Iserlohn.

Am Fritz-Kühn-Platz in Iserlohn und in dessen Umgebung ist eine Konzentration von Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten zu verzeichnen. Gründe hierfür liegen in den Aspekten von niedrigem Einkommen, Suchtproblematik, geringer gesellschaftlicher Teilhabe oder Wohnungslosigkeit. Zur Entschärfung dieser Problematiken im gesamten Quartier und insbesondere auf dem Fritz-Kühn-Platz hat die Caritas in Kooperation mit der Stadt Iserlohn und der DROBS eine aufsuchende Allgemeine Sozialarbeit eingerichtet.

Das Angebot ist für die Quartiersbewohner kostenfrei und unterliegt den Bestimmungen zum Datenschutz und der Schweigepflicht.

Zielsetzung des Projektes

Das Ziel soll die soziale Begleitung des Fritz-Kühn-Platzes und seiner Besucher sein. Es geht dabei nicht um eine Verdrängung der aktuellen Problemlagen, sondern um deren Bewältigung.

Unsere Aufgaben

Allgemeine Sozialberatung
Präventive Arbeit bei (drohender) Wohnungslosigkeit
Vermittlung zum Hilfesystem in akuten Notfällen
• Kontaktpflege zu Anwohnern und Einrichtungen im gesamten Quartier (Netzwerkarbeit)

Wir arbeiten eng mit dem Bürgerverein Iserlohner Südstadt zusammen.

Unser Angebot

Wir sind vor Ort Ihr Ansprechpartner. Gern kommen wir mit Ihnen ins Gespräch!

Zu unseren Angeboten gehören:

• persönliche Beratung
• Hilfestellung bei Anträgen
• Vermittlung an Fachdienste und andere Institutionen
• Vermittlung von materiellen Hilfen
• zielgruppenspezifische Ausrichtung
 

Jeden in seinen Lebensentwürfen ernst zu nehmen und in seiner Einzigartigkeit zu akzeptieren ist für mich einer der wesentlichsten Bestandteile meines Handelns.

  Daniela Misch (Dipl. Sozialarbeiterin)

Wir sind gern für Sie da!

Caritasverband Iserlohn:

Uwe Browatzki
Karlstraße 15
58636 Iserlohn

Diensthandy: 0151 - 520 69 821  
E-Mail: u.browatzki(at)caritas-iserlohn.de

DROBS Anonyme Drogenberatung e.V.:

Daniela Misch
Am Dicken Turm 9
58636 Iserlohn

Telefon: 02371 29777
Mobil: 0157 878 26 248
E-Mail: streetwork(at)drobs-mk.de

Unsere Quartierssozialarbeit ist die Begleitung, Betreuung und und Allgemeine Sozialberatung von Bewohnern der Südlichen Innenstadt von Iserlohn.Besonderes Merkmal der Arbeit ist der aufsuchende Charakter im öffentlichen Raum. Die Quartierssozialarbeit sucht ihre Adressaten an ihren Treffpunkten oder anderen Lebensorten im Quartier auf und begleitet sie in ihrem Alltag. Dabei orientiert sie sich an den wechselnden, in der Regel Problem belasteten Lebenswelten ihrer Adressaten. Eine große methodische Vielfalt und Flexibilität ist Voraussetzung für die Arbeit.

 

Neues Musikvideo der Landeskampagne "Sucht hat immer eine Geschichte" 

Im Rahmen der Landeskampagne „Sucht hat immer eine Geschichte“ fand im „Checkpoint“ Iserlohn Ende August ein Musikvideo-Workshop statt. In Zusammenarbeit mit dem CHECKPOINT, der DROBS Iserlohn, Quartierslotsenarbeit CARITAS, Sebastian und Armin von Z-MUSIC, der GINKO-Stiftung und den Jugendlichen Patrik, Alfred, Maurice, Chelsea, Nikita, Bennet, Tadese und Zana, entstand das Musikvideo „Mistakes that I made“.
Die acht Jugendlichen aus der Crew „Quit the shit“ setzten sich mit dem Suchtmittel Cannabis auseinander und fanden dazu den selbstkritischen Titel „Mistakes that I made“. 

Für die Außenaufnahmen wurden Bereiche der südlichen Innenstadt gewählt: „Die Treppe“, der Checkpoint und Bereiche um die Werkstatt im Hinterhof.

 Quelle: YouTube

 

Fotogalerie: Das Quartier verändert sich...

Begleiten auch Sie den Wandel im Quartier. 

  • Abbildung vergrößern

    Umbau Hohler Weg / Schützenhof

  • Abbildung vergrößern
  • Abbildung vergrößern
  • Abbildung vergrößern
  • Abbildung vergrößern
  • Abbildung vergrößern
  • Abbildung vergrößern
  • Abbildung vergrößern
  • Abbildung vergrößern

    Graffitikunst an der Werkstatt im Hinterhof

  • Abbildung vergrößern
  • Abbildung vergrößern
  • Abbildung vergrößern

Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

Online-Spende

Online Spenden
Geldspenden können Sie bequem online durchführen.
Zum Spendenformular

Kontakt

Caritas Iserlohn

Abbildung vergroessern

Quartiers-Lotse
Uwe Browatzki
Karlstraße 15
58636 Iserlohn
Telefon (0151) 520 69 821 
Telefax (0 23 71) 81 86 81
E-Mail: u.browatzki(at)caritas-iserlohn.de